top of page
Isla Tabarca.png

Bienvenidos a Isla Tabarca a bordo de Kiazen Yacht

UNSERE LEISTUNGEN

 

KOMPLETTE WOCHE (VON SONNTAG BIS SONNTAG)

Die ganze Woche genießen Sie die Buchten und Strände von Menorca, seine Bewohner, Geschichte und natürlich ihre mythischen Orte. Der Plan wird im Konsens mit unseren Kunden und deren Präferenzen angeboten. Auch Beratung zu Mountainbikerouten und zum Wandern auf der Insel, Mobilitätsmanagement im Mietwagen (optional). Möglichkeit der Kombination mit Ibiza (zB 1 Tag auf Ibiza - 1 auf Mallorca - 5 auf Menorca).

 

PREIS: 48.000 € + MwSt. MAXIMAL 10 PERSONEN

SONDERPREIS: 42.000 € inkl. MwSt. MAXIMAL 10 PERSONEN.

 

UNSERE PREISE BEINHALTEN: Yacht, Kraftstoff, Unterkunft, Getränke (1. Marken), Snacks, Frühstück, Mittag- und Abendessen, Versicherungsunfälle, DJ, Geschenke, Liegeplätze außerhalb des Hafengeländes, Bettzeug, Beiboot und Motor, Wassersport (Paddle-Surfboard) , Tauchen ...), tägliche und Endreinigung.

GOLDEN PACK ISLA TABARCA (9 HORAS)

Incluye:

 

  • Sitio: Isla de Tabarca

  • Yate: 9 horas

  • Patrón

  • Limpieza final

  • Combustible

  • Paquete Gourmet

  • Paquete DiverMar

  • Regalos Kaizen

Total: 1.500 €

​MÁXIMO 11 PERSONAS

ISLA TABARCA

Die Insel

Die Insel hat 216 Kilometer abwechslungsreiche Küste, abrupte Küsten und rote Strände im Norden und sanfte Erleichterung mit Buchten aus goldenem Sand im Süden. Ob in großen Sandgebieten oder in kleinen, von Pinien umgebenen Buchten, Sie finden viele Möglichkeiten, um die Sonne und das Meer zu genießen. Aber immer mit dem gleichen Nenner: sauberes und kristallklares Wasser.

Die ruhigste Insel des Mittelmeers hält immer noch versteckte Ecken, Buchten, in denen Sie ein Stück am Ufer reservieren möchten, und Orte, an denen es das ganze Jahr über Sommer sein soll.

Was zu tun ist

In Menorca können Sie Segeln, Windsurfen, Wasserski fahren und natürlich Tauchen.

Der spektakuläre Meeresboden von Menorca ist seit Jahrzehnten einer der Favoriten für Tauchliebhaber. Diese Insel vermittelt Ruhe, zum Teil dank ihrer wertvollen Natur. Menorca wurde von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt und besitzt einen großen ökologischen und landschaftlichen Reichtum.

Ein Ausritt zu Pferd, zu Fuß oder mit dem Fahrrad entlang der Straßen und Wege ist ein guter Weg, um einer so schönen Umgebung näher zu kommen.

Vor allem der Naturpark s'Albufera d'Es Grau, ein Zufluchtsort für zahlreiche Wasservögel und Zugvögel, der zu den wichtigsten Feuchtgebieten Südeuropas zählt.

Hauptbereiche

Eine weitere Attraktion ist das archäologische und kulturelle Erbe.

Sie entdecken interessante Monumente wie das historische Zentrum von Ciudadela, prähistorische Überreste wie die Naveta des Tudons, Orte wie Mahón oder sogar kleine Fischerdörfer, die noch die alten Traditionen bewahren.

Im Mercat d'es Peix wird das Leben mit dem pomadenlokalen Gizzard Xoriguer mit Limonade und jedem leckeren Biss, der vor Ihnen liegt, gefeiert. Der Mahon-Käse und die Sobrasada dürfen natürlich nicht fehlen.

Wenn Sie ein paar Inseleltern hätten, würden sie sagen: Seny que de cervell en venen! vor einem Plan dieses Kalibers. Obwohl es sich um einen Schläger handelt, heißt es im wahrsten Sinne des Wortes, seine bekannten Sommerfeste, die jedes Wochenende an verschiedenen Orten der Insel verstreut sind.

Ein Auto zu mieten ist ein bequemer Weg, um die Insel kennenzulernen, da die maximale Entfernung zwischen zwei Punkten 47 Kilometer nicht überschreitet. Man kann mit dem Flugzeug nach Menorca gelangen, zum internationalen Flughafen, der fünf Kilometer von der Hauptstadt Mahón entfernt liegt. oder auch auf dem Seeweg zum Hafen von Mahón oder Ciudadela.

bottom of page